Voss - Das Schokoladenhotel
Jetzt buchen
Voss - Das Schokoladenhotel

Allgemeines Hygienekonzept des Schokoladenhotels

 

Bei uns sind Sie sicher!

Wir passen unser Hygienekonzept je nach Veröffentlichung neuer Bestimmungen des Landes Niedersachsen stetig an.

 

  • Hotelgäste möchten bitte einen Impfnachweis (14 Tage nach 2. Impfung gegen Corona) bei Anreise vorweisen oder ein negatives Testergebnis von einem Testzentrum (100m von unserem Hotel entfernt)
  • Sämtliche Mitarbeiter wurden über die zu beachtenden Hygiene- und Abstandsregeln informiert und in der Umsetzung geschult.
  • An allen Eingängen weisen wir unsere Gäste auf das Tragen einer Mund/Nasenschutzmaske und das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 m hin.
  • Diese darf erst abgenommen werden, wenn sich der Gast an seinem Platz im Restaurant oder am Tagungstisch befindet.
  • Die Mitarbeiter tragen einen Mund/Nasenschutz.
  • Der Rezeptionist ist von dieser Regel ausgenommen, sofern er hinter der Trennscheibe arbeitet.
  • Desinfektionsmöglichkeiten stehen in allen Hotelbereichen zur Verfügung.
  • Sollte ein Gast keinen Nasen-Mundschutz dabei haben, stellt das Schokoladenhotel gern einen zur Verfügung. Ebenso wie Einweghandschuhe.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m zwischen Tischen im Restaurant bzw. bei Tagungen zu weiteren Personen, die nicht dem gleichen Hausstand oder einem weiteren angehören, wird eingehalten.
  • Wenn kein Mindestabstand von 1,50m eingehalten werden kann, muss zwingend eine Mund-Nasen- Bedeckung getragen werden (sowohl von Gästen (nicht am Tisch!) als auch vom Personal)
  • Wir als Mitarbeiter werden die Gäste nicht mündlich maßregeln. Wir informieren ausreichend über die zu beachtenden Maßnahmen.
  • Die WC ́s werden ausschließlich einzeln betreten.
  • Die notwendigen Maßnahmen zur Reinigung/Desinfektion von Oberflächen, Drückerarmaturen, WC Anlagen, Lift-Bedienfeldern und Zahlungsgeräten wurden festgelegt.
  • Die Reinigungsmaßnahmen werden in einem regelmäßigen Abstand, in sämtlichen Abteilungen durchgeführt und im Checklistenformat dokumentiert.
  • Die Nutzung des Schwimmbades und der Außensauna sind grundsätzlich möglich.
  • Wellnessanwendungen werden nach Absprache und unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen angeboten.
  • Mitarbeiter die sich nicht gut fühlen, Anzeichen von Fieber und grippeähnlichen Erscheinungen werden ihren Dienst nicht antreten.
  • Bei Verdachtsfällen wird die verantwortliche Person für den Pandemieplan des Schokoladenhotels hinzugezogen. Diese leitet weitere Schritte ein.