Unsere Craft Schokolade von Original Beans
Voss - Das Schokoladenhotel
Jetzt buchen
Tisch reservieren
Voss - Das Schokoladenhotel

Unsere Craft Schokolade

powered by

ORIGINAL BEANS

Mit dem Genuss von Schokolade die Welt verändern? Das geht! Wir haben lange nach einem Hersteller von Schokolade gesucht, bei dem die Schokolade nicht nur besonders gut schmeckt, sondern auch durch faire und nachhaltige Bedingungen angebaut wird und nach Deutschland gebracht wird.

Denn echte Schokolade ist regenerativ. Und Original Beans ist natürlich echt. Sie machen pure Schokolade, die gleichzeitig köstlich und gut ist – für die Menschen und unsere Erde.

Ihre Schokoladen haben alle wichtigen Food-Awards gewonnen und sind in den Küchen der Spitzenköche auf der ganzen Welt zu Hause. Sie sind der (klima-)positive Beweis dafür, dass wir gemeinsam regenerieren können, was wir konsumieren.“

Original Beans Rohstoffe

 

Die Mission

Original Beans verfolgt die Mission, die Welt auf den Geschmack für Naturschutz zu bringen. Denn das Unternehmen glaubt, dass die Verwendung der seltensten Kakaosorten der Welt ein wirksamer Weg ist, um die heutige Kultur von Schokoladenkonsum, Essen und Luxus zu verändern. Es wird mit indigenen Stammesführern in den Kakaoregionen und den weltbesten Köchen, Hoteliers und Einzelhändlern zusammen gearbeitet, sodass gemeinsam eine gerechtere, regenerative und auf Geschmack fokussierte Gesellschaft aufgebaut werden kann. Der Gründer Philipp Kauffmann vertritt die 7. Generation in einer Familie von anerkannten Naturschützern, die bereits 1795 den Begriff „Nachhaltigkeit“ mit geprägt haben. 2008 gab er seinen Job bei der UNO in New York auf, um seinen Traum von einer 100% regenerativen Firma zu verwirklichen, die der Erde mehr gibt, als sie ihr nimmt.

Original Beans zeigt, wie es möglich ist, zu regenerieren, was wir konsumieren. Somit werden Kakaos und Natur in ihrer ganzen Seltenheit bewahrt.

Original Beans Logo

#Taste the rare and preserve it.

TASTE THE RARE

Wie viele Baumfrüchte nimmt auch Kakao das Aroma seiner Umgebung auf. Seine Samen – die Bohnen – sind voller Nährstoffe und wenn man sie sorgfältig erntet, fermentiert und trocknet, offenbaren sie den Charakter ihrer vielfältigen Ursprungsorte. Seit 2008 durchstreift das Bean Team die entlegensten Regenwälder der Erde auf der Suche nach den seltensten und geschmackvollsten Kakaobohnen – den „Original Beans„, und erleben dabei die spannendsten Abenteuer, arbeiten mit indigenen Völkern, durchqueren reißende Flüsse und sind teilweise sogar über Wochen von der Außenwelt abgeschnitten.

Jede Bohne erzählt eine eigene Geschichte. Lassen Sie sich alle einzeln auf der Zunge zergehen.

Original Beans

PRESERVE THE RARE

Klima+

Alle Original Beans Produkte werden CO2-negativ an die Kunden geliefert. Das kann geschafft werden, in dem die gesamte Lieferkette klima-optimal eingerichtet ist und die CO2-Emission an jeder Stelle verringert wurde. Die größten Klimakosten fallen laut der CO2-Bilanz im Wald an: nämlich aufgrund von natürlichem N2O, das bei der organischen Kompostierung von Blättern, Zweigen und Kakaofruchtschalen freigesetzt wird. Dagegen kann leider nichts gemacht werden, denn die Böden und somit auch die Produkte sollen gesund bleiben. Gleichzeitigt wird aber auch in den Kakaowäldern der größte Klimaüberschuss erzielt: durch die Magie der Bäume, die einatmen und CO2 speichern.

One  Bar: One Tree

Um die seltenen Kakaobohnen und ihre Ursprungswälder zu erhalten, wird für jede verkaufte Tafel Schokolade ein Baum, und für jede Regenwald-Kuvertüre zehn Bäume gepflanzt. Wer sich ein Stückchen Original Beans Schokolade abbricht, genießt nicht nur einen der seltensten Kakaos in purer Form—sondern bereitet auch den Boden für einen Baum.

Original Beans Regenwald Kakaoanbau

 

Unser Chocolate Foodprint

Wir kaufen erst seit wenigen Monaten bei Original Beans, trotzdem konnten wir, nur mit dem Verzehr von Original Beans Schokolade bereits einiges bewirken:

Chocolate Food