Newsletter E-Mail nicht gefunden ~ Das Schokoladenhotel
Voss - Das Schokoladenhotel
Jetzt buchen
Tisch reservieren
Voss - Das Schokoladenhotel

Newsletter E-Mail nicht gefunden

 

E-Mail Programme filtern eingehende Nachrichten in Spam-Ordner, um unerwünschte E-Mails vom Posteingang fern zu halten. Doch die Filter sortieren auch erwünschte E-Mails aus.

Auf diese Seite haben wir für häufig genutzte E-Mail Programme Anleitungen zusammengetragen, mit denen Sie gewünschte Mails aus dem Spam-Ordner holen und in Zukunft diese Mails nicht mehr aussortiert werden.

Apple Mail (Desktop)

Wenn Apple Mail eine E-Mail unerwünscht als Werbung einsortiert, können Sie zwei Dinge tun:

  • Stellen Sie den Filter von Apple Mail ein, um zukünftige Nachrichten zuzulassen. So geht es: Öffnen Sie den Ordner Werbung und suchen Sie die E-Mail. Verschieben Sie die E-Mail in den Posteingang.
  • Fügen Sie meine E-Mail-Adresse info@dolphinance.de zu Ihrem Adressbuch hinzu. So geht es: Öffnen Sie die E-Mail, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die E-Mail-Adresse des Absenders, und wählen Sie „Zu Kontakten hinzufügen“ aus.

Weitere Informationen zu Apple Mail finden Sie auf der Apple Mail Hilfe-Seite.

Mail (Apple iOS-Mobilgeräte)

Wenn Mail eine E-Mail unerwünscht als Werbung einsortiert, können Sie zwei Dinge tun:

  • Lernen Sie den Filter von Mail an. So geht es: Öffnen Sie den Ordner Werbung und suchen Sie die E-Mail. Verschieben Sie die E-Mail in den Posteingang.
  • Fügen Sie meine E-Mail-Adresse info@dolphinance.de zu Ihrem Adressbuch hinzu. So geht es: Öffnen Sie die E-Mail und tippen Sie auf die E-Mail-Adresse des Absenders. Dann tippen Sie auf „Neuen Kontakt hinzufügen“ aus und fügen mich als Kontakt hinzu.

Weitere Informationen zur iOS App Mail finden Sie auf der Apple Hilfe Seite.

GMX Webmail

Wenn GMX Webmail eine E-Mail unerwünscht als Werbung einsortiert, können Sie zwei Dinge tun:

  • Lernen Sie den Filter von GMX an. So geht es: Öffnen Sie den Ordner Spamverdacht und suchen Sie die E-Mail. Markieren Sie die E-Mail als „Kein Spam“.
  • Fügen Sie meine E-Mail-Adresse info@dolphinance.de zu Ihrer Whitelist hinzu. So geht es: Wählen Sie in den E-Mail Einstellungen den Unterpunkt „Whitelist“ aus. Tragen Sie meine E-Mail Adresse ein und klicken Sie auf Speichern.

Weitere Informationen zur iOS App Mail finden Sie auf der GMX Hilfe Seite.

Google Mail (Desktop und Handy)

Wenn Mail eine E-Mail unerwünscht als Werbung einsortiert, können Sie zwei Dinge tun:

  • Entfernen Sie die Markierung „Werbung“. So geht es: Öffnen Sie den Ordner Werbung und klicken Sie auf die E-Maila. Klicken Sie auf „Keine Werbung“.
  • Fügen Sie meine E-Mail-Adresse info@dolphinance.de zu Ihrem Adressbuch hinzu. So geht es: Öffnen Sie die Kontakte, klicken oder tippen auf „Neuer Kontakt“, geben Sie meine E-Mail Adresse ein und speichern den Kontakt.

Weitere Informationen zur iOS App Mail finden Sie auf der Gmail Hilfe Seite.

Outlook

Wenn Mail eine E-Mail unerwünscht als Werbung einsortiert, können Sie zwei Dinge tun:

  • E-Mail als „Keine Werbung“ einsortieren. So geht es: Öffnen Sie den Ordner Junk-E-Mail und suchen Sie die Nachricht. Klicken Sie auf „Keine Werbung“.
  • Fügen Sie meine Absender E-Mail-Adresse info@dolphinance.de zu Ihrem Adressbuch hinzu. So geht es: Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie auf „Zu Kontakt hinzufügen“. Fügen Sie nur meine E-Mail Adresse hinzu.

Weitere Informationen zur iOS App Mail finden Sie auf der Offiziellen Hilfe Seite.

Outlook.com

Wenn Mail eine E-Mail unerwünscht als Werbung einsortiert, können Sie zwei Dinge tun:

  • Entfernen Sie die Markierung „Werbung“. So geht es: Öffnen Sie den Junk-Email Ordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die E-Mail. Klicken Sie auf „Keine Werbung“.
  • Fügen Sie meine Absender E-Mail-Adresse info@dolphinance.de zu Ihrem Adressbuch hinzu. So geht es: Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie neben meiner E-Mail Adresse auf „Kontakt hinzufügen“.

Weitere Informationen zur iOS App Mail finden Sie auf der Outlook.com Hilfe Seite.